DIE KORREKTE DURCHFÜHRUNG DES HYGIENISCHEN VERBANDWECHSELS ...
...beeinflusst die Wundheilung und verhindert häufig eine Wundinfektion.
BENÖTIGTE MATERIALIEN FÜR DEN HYGIENISCHEN VERBANDWECHSEL:
Händedesinfektion, Handschuhe, Wundspüllösung, Verbandmaterial, Abwurf, Schere und eventuell eine Pinzette.
SCHRITT-FÜR-SCHRITT-ANLEITUNG FÜR EINEN HYGIENISCHEN VERBANDWECHEL:
Dadurch erhalten Sie Sicherheit im Umgang mit den Verbandstoffen, sowie in der Durchführung des Verbandwechsels.
Voriger
Nächster

Hygienischer Verbandwechsel

Korrekte Durchführung eines hygienischen Verbandwechsels

Die korrekte Durchführung des hygienischen Verbandwechsels beeinflusst die Wundheilung und verhindert häufig eine Wundinfektion.

Benötigte Materialien für einen hygienischen Verbandwechsel:

  • Händedesinfektion
  • Handschuhe
  • Wundspüllösung
  • Verbandmaterial
  • Abwurf
  • Schere, eventuell Pinzette

Gerne berät Ihre Wundmanagerin Sie über benötigte Materialien.

Achtung:

Bei Veränderungen der Wundsituation kontaktieren Sie bitte umgehend Ihre Wundmanagerin.

Wichtige Vorbereitungen vor dem Verbandwechsel

Informieren Sie sich über die Anwendung der Wundprodukte (siehe Wunddokumentation).

    • Schaffen Sie sich eine saubere Arbeitsfläche.
    • Der Patient sollte bequem sitzen oder liegen.
    • Die Wunde muss gut zugängig sein.
    • Bei Bedarf 20 Minuten vor dem Verbandwechsel das verordnete Schmerzmittel einnehmen.
    • Türen und Fenster müssen beim Verbandwechsel geschlossen sein (Infektionsgefahr).
    • Während des Verbandwechsels dürfen sich keine Tiere im Raum befinden.
    • Die Wundspüllösung sollte Körpertemperatur haben.
    • Verbandstoffe müssen sauber und trocken gelagert werden.

Achtung:

Bei Veränderungen der Wundsituation kontaktieren Sie bitte umgehend Ihre Wundmanagerin.

Durchführung des hygienischen Verbandwechsels

 

1. Schritt

Hygienischer Verbandwechsel - Curatio & Care®

Desinfizieren Sie Ihre Hände und ziehen Sie Handschuhe an.

 

 

 

 

 

 

 2. Schritt

Hygienischer Verbandwechsel - Curatio & Care®Entfernen Sie den alten Verband.

 

 

 

 

 

 

 

 3. Schritt

Hygienischer Verbandwechsel - Curatio & Care®Reinigen Sie die Wunde mit einer sterilen Kompresse/einem sterilen Tupfer.

Die Kompresse/der Tupfer muss mit einer Wundspüllösung getränkt sein.

 

 

 

 

 

4. Schritt
Hygienischer Verbandwechsel - Curatio & Care®Verwerfen Sie die Handschuhe, desinfizieren Sie Ihre Hände und ziehen Sie neue Handschuhe an.

 

 

 

 

 

 

5. Schritt
Hygienischer Verbandwechsel - Curatio & Care®Legen Sie den neuen Verband nach Anleitung an (diese erhalten Sie von Ihrer Wundmanagerin).

 

 

 

 

 

 

6. Schritt
Hygienischer Verbandwechsel - Curatio & Care®Entsorgen Sie alle alten Verbandmaterialien sowie angebrochene Verbandstoffe, welche mit dem Zeichen Hygienischer Verbandwechsel - Curatio & Care® gekennzeichnet sind.

 

 

 

 

 

7. Schritt
Hygienischer Verbandwechsel - Curatio & Care®Desinfizieren Sie Ihre Hände.